LaLuna Ayurveda-Center

Aluthgama / Sri Lanka

Ayurveda - was ist das

Der Begriff "Ayurveda" ist ein Wort aus dem
Sanskrit, der altindischen Hoch- und Kunst-
sprache. Es ist zusammengesetzt aus den
Wurzeln "Ayus" für Leben und "Vit" für Wissen.
Im Mittelpunkt des Ayurveda stehen
Erhaltung und Wiederherstellung
der vollkommenen Gesundheit für
Körper, Geist und Seele, die in dieser
indischen Heilmethode eine Einheit bilden.
Die vollkommene Gesundheit kann nach
den Lehren des Ayurveda nur dann erreicht werden,
wenn zwischen allen Ebenen, also Körper,
Geist und Seele, ein Gleichgewicht besteht .
In unserer modernen Welt ist es nicht leicht,
sich gegen die hohen Anforderungen und den
alltäglichen Streß zu behaupten. Es gibt jedoch Wege, die bereits seit Jahrtausenden beschritten werden und dem Menschen helfen, sich wieder auf sich selbst zu besinnen und sein inneres Gleichgewicht wieder zu finden.
-Charaka Samhita 1,41-
Chinesische Medizin Massage der Arme Massage des Rückens
© Alle Rechte bei Manfred Grimmer 2013